Ausbildung in der Altenpflege in Bergisch Gladbach

Auch in Bergisch Gladbach hat die Situation am Pflegearbeitsmarkt erhebliche Konsequenzen. Wir erleben seit Jahren auf der einen Seite einen Rückgang an qualifizierten Arbeitskräften auf der anderen Seite (demographischer Wandel) einen Zuwachs an pfege- und hilfebedürftigen Menschen. Wir haben uns bereits 2010 entschlossen diesem Problem aktiv gegenüberzutreten und haben damit begonnen Altenpflegefachkräfte in unserem Unternehmen als Träger der praktischen Ausbildung selbst auszubilden. Die praktische Ausbildung bedeutet das Umsetzten und Anwenden der in der Theorie vermittelten Lerninhalte im Pflegealltag unter Aufsicht einer Pflegefachkraft .

Arbeiten in der ambulanten Pflege bedeutet sich besonderen Anforderungen zu stellen, Anforderungen die im Rahmen der praktischen Ausbildung vermittelt werden. Ist für eine Pflegekraft in der stationären Pflege das Arbeiten im Team allgegenwärtig, werden die Pflegetätigkeiten in der ambulanten Pflege überwiegend als Einzelleistung erbracht. Diese Form der Pflegetätigkeit braucht Mitarbeiter die Handlungsfreiheit ebenso schätzen wie das Übernehmen von Verantwortung bei einer immer präsenten fachlicher Kompetenz.

Die Voraussetzungen für den Beginn einer Ausbildung zur Altenpfelgefachkraft sind :

  • Hauptschulabschluss Klasse 9 und einen erfolgreichen Abschluß in der Alten- oder Krankenpflegehilfe
  • Hauptschulabschluss Klasse 10
  • Eintrittsalter 16 Jahre

Können Sie sich vorstellen selbstständig und verantwortungsvoll in der Altenpflege zu arbeiten, Pflegekompetenz zu erlangen um den täglichen Umgang mit alten und kranken Menschen als Herausforderung zu verstehen?

Wenn das so ist, freuen wir uns über Ihre Bewerbung zum Schüler der Altenpflege in unserem Pflegedienst.

Christiane Kolf Norbert Buchholz GbR

Altenberger-Dom- Straße 113
51467 Bergisch Gladbach

   (0 22 02) 86 09 5
   info@pflegedienst-kolf-buchholz.de